Der Bergfried auf dem Gleiberg

Der Turm ist eine Dauerbaustelle und musste in verschiedenen Sanierungsphasen durch ebenso spektakuläre wie aufwendige Maßnahmen saniert werden.

Die Sanierung des Bergfriedes im Jahr 2013 erforderte die vollständige Einrüstung des Turms: Abbruch der Besucherplattform und Neubetonierung; Abbruch der oberen 3 - 5 m der äußeren Mauerschale und Wiederherstellung; Neuverfugung des gesamten Bergfriedes außer des untersten Bereiches.

Sanierungschronik des Bergfriedes auf dem Gleiberg

Burg-Gleiberg_Bergfried-Sanierung-2013

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals für die großzügige Spende der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bedanken; ebenso bei allen Helfer/innen die an der Sanierung beteiligt waren.

Verleihung des Hessischen Denkmalschutzpreis im Jahr 2012.

Burg-Gleiberg: Mittelaltermarkt

Seit 1983 findet alle 5 Jahre ein Gleibergfest mit Mittelaltermarkt statt.